Mit dir an meiner Seite

Nach unten

Mit dir an meiner Seite

Beitrag von Gast am Sa Mai 23, 2015 5:42 pm

Hi Leute,

ich finde den Film, in dem Miley Cyrus mitspielt, einfach cool.
Es war ihr zweiter großer Film nach Hannah Montana.

Hier noch eine kleine Zusammenfassung:

Die Eltern der 17-jährigen Veronica „Ronnie“ Miller haben sich getrennt, und ihr Vater Steve ist von New York aufs Land gezogen. Ronnie wirft ihm noch immer vor, die Familie im Stich gelassen zu haben. Sie muss mit ihrem Bruder Jonah die Sommerferien bei ihrem Vater verbringen. Steve führt ein einfaches Leben und widmet seine Zeit der Fertigstellung eines Mosaikfensters der Dorfkirche. Es wurde bei einem mysteriösen Brand zerstört, bei dem Pastor Harris, ein guter Freund von Ronnies Vater, fast ums Leben kam. Jonah findet Gefallen daran, mit seinem Vater bastelnd die Zeit zu verbringen. Zu Ronnie jedoch findet Steve einfach keinen Zugang.
Ronnie trifft auf den selbstbewussten Will, zu dem sie auch abweisend ist, wie zu den meisten Menschen. Am Strand findet sie ein Gelege mit Eiern von Meeresschildkröten. Um es vor Waschbären zu schützen, schläft sie fortan am Strand. Als Ronnie das Seeaquarium um Unterstützung bittet, stellt sich heraus, dass Will dort als freiwilliger Helfer arbeitet. Die beiden entdecken schließlich Gemeinsamkeiten, und Ronnie kann endlich die Ferien genießen. Doch Wills Familie und seine Freunde sind von den Treffen mit Ronnie nicht begeistert, sodass ihre Gefühle füreinander auf die Probe gestellt werden.
Als Ronnies Vater einen Hustenanfall bekommt und zusammenbricht, muss er ins Krankenhaus. Ronnie findet heraus, dass er schon seit längerem an Magenkrebs leidet, der schon auf die Lunge gestreut hat und wollte den wahrscheinlich letzten Sommer seines Lebens mit seinen Kindern verbringen. Zudem kommt heraus, dass nicht Ronnies Vater den Brand in der Kirche gelegt hat, wie die Dorfbewohner vermuten, sondern Wills Freund Scott Zeuge war, als Marcus dort ein Feuer gelegt hatte. Ronnie beginnt wieder Klavier zu spielen und sich mit ihrem Vater zu versöhnen. Nachdem Steve gestorben ist, kehrt Ronnie nach New York zurück und geht dort auf die Juilliard School, von der sie schon, seit sie 5 Jahre alt war, beobachtet worden ist und nach ihrem Schulabschluss ein Stipendium bekommen hat. Dort lehrte auch ihr Vater.

Viel Spaß beim Gucken^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten